E-Mail-Empfehlung PDF erstellen Seite drucken
Start » Ausbildung » Fachmann/-frau für Systemgastronomie
 

Ausbildung zum/zur Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Die Jade-Weser Catering GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Hospitalgesellschaft Jade-Weser mbH. Wir versorgen 2 Krankenhäuser, zahlreiche Senioren Wohn- und Pflegeheime sowie Betriebe der Region und zahlreiche Bürger mit unseren köstlichen Mahlzeiten.

Was macht ein/e Fachmann/-frau für Systemgastronomie?

Unsere Fachleute für Systemgastronomie organisieren alle Bereiche nach einem zentral festgelegten Gastronomiekonzept und achten auf die Einhaltung der vorgegebenen Standards. Fachleute für Systemgastronomie regeln die Arbeitsabläufe im Einkauf, der Lagerhaltung, in der Küche, im Service, in der Gästebetreuung bzw. im Verkauf und übernehmen die Personalplanung. Außerdem überwachen sie die Qualität der Produkte und führen Kostenkontrollen sowie Marketingmaßnahmen durch. Sie betreuen die Gäste, nehmen Reklamationen entgegen und achten auf die Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

Ausbildungsbeginn und -dauer

Das Ausbildungsjahr beginnt am 01. August. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und kann gegebenenfalls auf 2,5 Jahre verkürzt werden.

Dein Profil

Wir wünschen uns zuverlässige, engagierte und aufgeschlossene Auszubildende.
Vorausgesetzt werden Abitur oder gute mittlere Reife.

Ausbildungsort

Der Ausbildungsort ist Varel.

Jade-Weser Catering GmbH
Betriebsleiter Jan Stawski
Wilhelm-Springer-Straße 10
26316 Varel

Ansprechpartner

Scheuen Sie sich nicht, unseren Betriebsleiter, Herrn Jan Stawski, unter 04451/920-2296 anzurufen.

Mehr Infos unter

 

aktualisiert am  07.06.2017nach oben

 

Startklar?

Dann wagen Sie den ersten Schritt in Richtung Zukunft und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

Jade-Weser Catering GmbH
Betriebsleiter Jan Stawski
Wilhelm-Springer-Straße 10

26316 Varel

 

Hospitalgesellschaft
Jade-Weser mbH

Beethovenstr. 2
26316 Varel

Telefon:0 44 51 / 920 – 2207
Fax:0 44 51 / 920 – 2215


www.hgjw.de